Management von Innovation und Risiko

Management von Innovation und Risiko Author Oliver Gassmann
ISBN-10 9783540234821
Release 2006-03-16
Pages 579
Download Link Click Here

Globalisierung, Kostendruck, Innovation als zentraler Wettbewerbsfaktor: klassisches Projektmanagement reicht heute nicht mehr aus. Dieses Buch zeigt, wie Sie die Chancen innovativer Produkte nutzen und Risiken reduzieren. Rezepte für High-Risk-Projekte...



International handbook on risk analysis and management

International handbook on risk analysis and management Author Beat Habegger
ISBN-10 STANFORD:36105024232857
Release 2008
Pages 231
Download Link Click Here

International handbook on risk analysis and management has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from International handbook on risk analysis and management also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full International handbook on risk analysis and management book for free.



Innovation Management Framework ISO 31000 als Leitlinie zur Strukturierung von Innovationsmanagement

Innovation Management Framework  ISO 31000 als Leitlinie zur Strukturierung von Innovationsmanagement Author Angelika Brockman-More
ISBN-10 9783956844355
Release 2014-05-09
Pages 72
Download Link Click Here

Die Anzahl der Publikationen zum Thema Innovation und deren Förderung in Organisationen ist in den letzten 20 Jahren beträchtlich gestiegen. Verschiedene Literaturstudien haben die wesentlichen Erkenntnisse zusammengefasst und analysiert, mit welchen Mitteln die Innovationsleistung eines Unternehmens verbessert werden kann, und welche Probleme dabei entstehen. Übereinstimmend münden die Ergebnisse der Literaturanalysen in der Empfehlung, ein Modell (framework) zu entwickeln, das zur Strukturierung von Innovationsmanagement in Unternehmen anwendbar ist. Im Rahmen der Entwicklung von Best Practice-Managementsystemen wurde die Norm ISO 31000 für Risikomanagement entwickelt, welche die Verknüpfung von verschiedenen Perspektiven auf die Wertschöpfung eines Unternehmens zu einem ganzheitlichen integrierten Wertemanagementsystem ermöglicht. Die Idee liegt nahe, diese Norm als Modell für eine effektive und effiziente Integration von Innovation in das Managementsystem von Unternehmen anzuwenden.



Produktlebenszyklusanspr che im dynamischen Wettbewerb mittelst ndischer Unternehmungen

Produktlebenszyklusanspr  che im dynamischen Wettbewerb mittelst  ndischer Unternehmungen Author Michael Meier
ISBN-10 9783640216772
Release 2008
Pages 78
Download Link Click Here

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,7, Universitat Rostock (Lehrstuhl fur Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Management), 113 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Welche Aufgaben stellen sich, vor dem Hintergrund lebenszyklusorientierter Produktpolitik, an ein mittelstandisches Management bei der Implementierung von Produkten bzw. Produktgruppen? Ist es sinnvoll, Normstrategien zu adaptieren, oder, angesichts immer aggressiveren Wettbewerbes, dynamische Strategieoptionen zu entwickeln? Die vorliegende Arbeit soll diesen Ansatz diskutieren. Dabei steht die Erorterung von strategischen Stossrichtungen entlang der Phasen des Produktlebenszyklus (PLZ) im Vordergrund. In diesem Zusammenhang wird auf die Anwendung eines Phasenkonstruktes zuruckgegriffen, um detailliert und kritisch die einzelnen Perioden zu analysieren. In Kapitel 1 wird zunachst auf die aktuelle Situation mittelstandischer Unternehmungen hinsichtlich produktpolitischer und wettbewerbspolitischer Marktgegebenheiten eingegangen. Ziel ist die Eingrenzung der thematischen Problemstellung sowie die Darstellung der Vorgehensweise der vorliegenden Arbeit. Darauf aufbauend wird Kapitel 2 zusammenfassend die Thematik des PLZ analysieren. Dabei soll zunachst das Modell definiert und abgegrenzt werden, um daran anschliessend die in der Literatur herrschenden Hypothesen und Charakteristika uber die beinhalteten Phasen herauszustellen. Abschliessend soll hier die Akzeptanz in der praktischen Anwendung kritisch hinterfragt werden. Kapitel 3 betrachtet die wettbewerbsorientierte Perspektive der zu untersuchenden Thematik, wobei nach einer kurzen Erorterung der gegenwartigen Marktsituation die Wettbewerbsfahigkeit mittelstandischer Unternehmungen diskutiert wird. Abschliessend sollen bereits Auswirkungen des Wettbewerbes auf den PLZ untersucht werden. In Kapitel 4 legt der Autor den Schwerpunkt der Untersuchung. Hierbei wird ein Phasenko"



Management von Softwareprojekten

Management von Softwareprojekten Author Andreas Kotulla
ISBN-10 9783663107224
Release 2013-04-17
Pages 210
Download Link Click Here

Andreas Kotulla erarbeitet Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren für komplexe international verteilte Softwareentwicklungen und verdeutlicht, dass neben der Entwicklungsmethode Kommunikation, kulturelle Unterschiede, Softwaretechnik und -architektur sowie Zielvorstellungen entscheidend zum Projekterfolg beitragen.



Corporate Risk Management

Corporate Risk Management Author Karin Exner-Merkelt
ISBN-10 9783709402108
Release 2012-06-20
Pages 320
Download Link Click Here

Corporate Risk Management steht für die zukunftsorientierte Ergänzung der strategischen und operativen Unternehmensführung um geeignete Instrumente zur Identifikation, Bewertung, und Steuerung von Risiken. Das Buch bietet einen systematischen und fundierten Überblick über Prozess und Methoden des unternehmensweiten Risikomanagements und zeigt Ansätze für die Integration des Risikomanagements in das Führungssystem des Unternehmens. Kernthemen des Buches sind: Risikoidentifikation, -bewertung, -aggregation und -steuerung, Risikoberichterstattung Einsatz von Risikomanagement-Software Einführung und organisatorische Umsetzung des Risikomanagementsystems Gestaltung der Schnittstellen zwischen Risikomanagement, Unternehmensstrategie und Controlling Risikokultur als Erfolgsfaktor für effektives Risikomanagement Die vorliegende 2. Auflage wurde aktualisiert und um zahlreiche Themen erweitert bzw. ergänzt. Neu hinzugefügt wurden beispielsweise Abschnitte über die Besonderheiten des Risikomanagements in projektorientierten Unternehmen und über die Integration von Risikomanagement und Rating. Das Buch richtet sich an Risikomanagement-Beauftragte und Führungskräfte aus den Bereichen Risikomanagement, Controlling, Rechnungswesen und Finanzwesen.



Controlling und Management von Intangible Assets

Controlling und Management von Intangible Assets Author Dirk Hachmeister
ISBN-10 9783663095149
Release 2015-02-27
Pages 132
Download Link Click Here

Das Sonderheft 3/2005 der Fachzeitschrift "Controlling & Management" ist den spezifischen Herausforderungen und Management-Tools der Intangible Assets gewidmet. Kompetente Experten aus Praxis und Wissenschaft bieten ein breites inhaltliches Spektrum. Der Bogen spannt sich von Konzepten zur Bewertung und Steuerung über Fragen der Rechnungslegung bis zu den Erwartungen an die Berichterstattung über Intangible Assets.



Strategisches Management von Immobilien Projektentwicklungsunternehmen und die Identifikation neuer Gesch ftsfelder

Strategisches Management von Immobilien Projektentwicklungsunternehmen und die Identifikation neuer Gesch  ftsfelder Author Sascha Minow
ISBN-10 9783832452117
Release 2002-03-11
Pages 72
Download Link Click Here

Inhaltsangabe:Einleitung: Die Immobilienmärkte in Deutschland befinden sich in einer Umbruchphase. Die nächsten fünf Jahre werden sich grundlegend von der immobilienwirtschaftlichen Entwicklung des letzten Jahrzehnts unterscheiden. Durch die Privatisierung von Deutscher Bahn, Deutscher Post und Telekom gelangen große Flächen für innerstädtische Entwicklungen auf den Markt. Europaweit werden durch die Stillegung von Industriebetrieben in Großstädten sowie die Umwidmung von Flächen städtische Areale neu definiert. Für die zumeist mittelständisch und regional tätigen Projektentwickler resultieren aus diesen Umstrukturierungen existentielle Gefahren. Jedoch besteht auch die Möglichkeit, sich an die neuen Gegebenheiten anzupassen und sich auf dem Markt zu etablieren. Durchsetzen werden sich künftig nur solche Unternehmen, die über mehrere Jahre und an vielen Standorten erfolgreich sind und mit ihrem Management alle Segmente der komplexen Immobilienstruktur abdecken. Die Branche benötigt professionell handelnde Immobiliengesellschaften mit umfassenden Servicekonzepten. Immobiliengesellschaften der Zukunft müssen nicht nur Gebäude erstellen sondern auch bewirtschaften können. Im Idealfall bieten sie diese Dienstleistung auch extern an. Die vorliegende Arbeit soll als Leitfaden zur Strategieentwicklung von Projektentwicklungsunternehmen dienen. Der Autor will Arbeit aufzeigen, dass Projektentwicklungsunternehmen durch die Identifikation von Kernkompetenzen und Leistungspotentialen sowie mit einer konsequenten und zielgerichteten Strategie wirtschaftliche Chancen nutzen bzw. Risiken vermeiden können. Gang der Untersuchung: Zu Beginn werden die Besonderheiten des Immobilienmarktes und des Wirtschaftsgutes Immobilie dargestellt. Anschließend wird der Begriff der Projektentwicklungstätigkeit und deren mögliche Ausprägungen definiert. Zum Abschluss des immobilienspezifischen Teils wird der Ablauf einer Projektentwicklung erläutert. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der Erläuterung der Instrumente des strategischen Managements. Dabei wird ihre Anwendbarkeit für Projektentwicklungsunternehmen überprüft. Es wird aufgezeigt, dass diese für den Konsum- und Investitionsgütermarkt entwickelten Instrumente sich auch auf die Besonderheiten des Wirtschaftsgutes Immobilie und somit auf die Anforderungen von Projektentwicklungsunternehmen übertragen lassen. Einen großen Teil der Arbeit nimmt auch die Untersuchung ein, welche Möglichkeiten das [...]



Koordination und strategisches Management internationaler Innovationsprozesse

Koordination und strategisches Management internationaler Innovationsprozesse Author Guido Reger
ISBN-10 9783642592621
Release 2013-07-02
Pages 356
Download Link Click Here

Global agierende Firmen wollen in den Schlüsselzentren der Welt exzellentes Wissen erschließen und verfügbar machen. Die Koordination dieser Innovationsprozesse stellt jedoch die Organisationsfähigkeit mancher Unternehmen auf eine harte Probe. Das Buch wendet sich an alle Interessierten in der Managementforschung und an Manager, die das Gestalten länderübergreifender Innovationsprozesse als Chance und nicht als "Alptraum" verstehen. Der Leser erfährt, nach welchen Kriterien die Innovationsprozesse international tätiger Unternehmen situationsgerecht gesteuert werden können. Grundlage sind vier detaillierte Unternehmensfallstudien und viele Interviews bei 18 internationalen Konzernen aus Westeuropa und Japan. An Beispielen werden neue laterale Organisationsformen für innovationsorientierte Unternehmen aufgezeigt.



Management vernetzter Produktionssysteme

Management vernetzter Produktionssysteme Author Hans-Georg Kemper
ISBN-10 9783800642250
Release 2012-06-25
Pages 251
Download Link Click Here

Die Erfolgsfaktoren vernetzter Produktionssysteme. Die globale Vernetzung von Produktionssystemen eröffnet einerseits große Chancen, andererseits aber auch erhebliche Risiken dadurch, dass hochinterdependente und verschlankte Lieferketten anfälliger gegen Störungen werden. So z.B. die Lieferengpässe, die in der Folge des Erdbebens in Japan am 11. März 2011 weltweit in unterschiedlichen Branchen auftraten. Produktionssysteme: Erfolgsfaktoren erkennen Dieses Werk beleuchtet detailliert und praxisnah das Management von vernetzten Produktionssystemen aus verschiedenen betriebswirtschaftlichen Blickwinkeln und zeigt die Erfolgsfaktoren auf. Im Mittelpunkt stehen * Strategien in Produktionsnetzwerken, * Optimierung des Produktionsverbundes, * Innovation und Dienstleistungen, * Risiko- und Resilienzmanagement. Erfahrene Experten zu vernetzten Produktionssysteme Herausgegeben von Prof. Dr. Hans-Georg Kemper, Inhaber des Lehrstuhls für Informationsmanagement, Prof. Dr. Burkhard Pedell, Inhaber des Lehrstuhls für Controlling, und Prof. Dr. Henry Schäfer, Inhaber des Lehrstuhls für Finanzwirtschaft an der Universität in Stuttgart.



Das strategische Management von Medieninhalten

Das strategische Management von Medieninhalten Author Anke Brack
ISBN-10 3824478757
Release 2003-08-28
Pages 224
Download Link Click Here

Die Medienbranche war jahrelang, vor allem durch das Entstehen der Neuen Medien, durch enormes Wachstum und zahlreiche Fusionen, Akquisitionen und Kooperationen weltweit gekennzeichnet. Wie in der gesamten Wirtschaft ist allerdings in den letzten Jahren ein Abschwung zu verzeichnen, der in Deutschland seinen vorlaufigen Hohepunkt im Kollaps der Kirchgruppe fand. Anke Brack untersucht die deutsche Medienbranche aus betriebswirtschaftlicher Sicht. Sie thematisiert die zentralen Herausforderungen, die sich vor allem durch das Spannungsfeld von Grosse und Flexibilitat der Medienunternehmen ergeben, und zeigt Losungsvorschlage auf. Im Mittelpunkt stehen die Entwicklung von Wettbewerbsstrategien fur Medienunternehmen und deren strategischer Umgang mit ihrer zentralen Ressource, den Medieninhalten.



Performance Management und Risiko

Performance Management und Risiko Author Uwe Christians
ISBN-10 9783830509103
Release 2006-01-01
Pages 463
Download Link Click Here

Performance Management und Risiko has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Performance Management und Risiko also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Performance Management und Risiko book for free.



Innovationen zwischen Planung und Zufall

Innovationen zwischen Planung und Zufall Author Ulf Pillkahn
ISBN-10 9783844817379
Release 2012
Pages 342
Download Link Click Here

Inwieweit sind Innovationen planbar? Da Innovationsvorhaben per Definition einem Neuigkeitsanspruch unterliegen würde eine Planung nach dem klassischen Innovationsmanagement bedeuten, man können Neues - also Unbekanntes - planen. Innovationsmanager müssen also zwischen den Extremen der planbaren Trivialinnovationen oder der hochriskanten Radikalinnovationen wählen. Es überrascht wenig, wenn sich der Großteil für den wenig riskanten Weg entscheiden und so die Innovationsfähigkeit ganzer Organisationen aufs Spiel setzen. Ansätze zum Umgang mit Unsicherheit im Innovationsmanagement werden ausführlich diskutiert und die Bedeutung des Zufalls in diesem Zusammenhang herausgearbeitet.



Innovationsmanagement

Innovationsmanagement Author Kai Engel
ISBN-10 9783790818192
Release 2006-12-01
Pages 217
Download Link Click Here

Innovationen gehören zu den wichtigsten unternehmerischen, volkswirtschaftlichen Erfolgsfaktoren. Bei vordergründig gleichen Ausgangsbedingungen verfügen einige Unternehmen über eine außergewöhnlich hohe Innovationskraft und damit über ein höheres Erfolgspotenzial als viele ihrer Wettbewerber. Hier fahren Sie warum: Beiträge von Praktikern aus verschiedenen Branchen und Unternehmen fassen ihre Erfahrungen zum Innovationsmanagement zusammen.



Absicherung von Katastrophen Risiko ber Kapitalm rkte

Absicherung von Katastrophen Risiko   ber Kapitalm  rkte Author Mischa Ritter
ISBN-10 3835003348
Release 2006-10-26
Pages 421
Download Link Click Here

Mischa Ritter untersucht die Ursachen des mangelnden Erfolgs alternativer Finanzinstrumente zur Absicherung von Naturkatastrophen-Risiken anhand unterschiedlicher Kontraktcharakteristika und Marktumfeldfaktoren.



Goltsche COBIT kompakt

Goltsche  COBIT kompakt Author Wolfgang Goltsche
ISBN-10 3834801410
Release 2006-09-15
Pages 174
Download Link Click Here

Corporate Governance und damit auch IT Governance gewinnt immer mehr an Bedeutung. Das Cobit-Framework des IT Governance Institutes gilt weltweit als der IT Governance Standard. "COBIT kompakt und verständlich" führt Sie schnell und übersichtlich in die Welt von COBIT ein. Sie lernen die Ursprünge des Frameworks kennen und können dieses in die Vielzahl vorhandener Modelle einordnen. Die Prozessstruktur wird im Detail erläutert und die dazu gehörenden Kontrollziele vorgestellt und diskutiert. Damit werden Sie befähigt die Prozesse in einer realen IT-Organisation einzuordnen und einzuschätzen. Das Buch unterstützt Sie mit entsprechenden Implementierungshinweisen unter anderem auch bei der Initialisierung eines COBIT-Einführungsprojektes.



Demografischer Wandel und Innovationsf higkeit in der IT Branche

Demografischer Wandel und Innovationsf  higkeit in der IT Branche Author Heidrun Kleefeld
ISBN-10 9783844100457
Release 2011
Pages 320
Download Link Click Here

Demografischer Wandel und Innovationsf higkeit in der IT Branche has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Demografischer Wandel und Innovationsf higkeit in der IT Branche also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Demografischer Wandel und Innovationsf higkeit in der IT Branche book for free.